F-DREI ist die Bildungsinitiative des Vereins Freiwilligenmessen.

F-DREI bietet hauptberuflichen und freiwilligen MitarbeiterInnen von gemeinnützigen Organisationen aktuelles Wissen zu wichtigen Themenbereichen des Vereinslebens an.

F-DREI steht für Wissensvermittlung in kleinen Portionen. Seminare und Workshops finden am Tagesrand oder am Samstagvormittag statt und dauern im allgemeinen nicht länger als drei Stunden.

F-DREI bindet renommierte Partnerorganisationen ein, die ihr Wissen zum Freiwilligensektor einbringen.

Für das Programm und die Umsetzung zeichnen Petra Rösler und Michael Walk verantwortlich.